Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten daher ausschließlich auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, BDSG). In den nachfolgenden Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.


Name und Anschrift des Verantwortlichen

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Polsterspezialhaus Sit-Down e.K.  
Line-Eid-Straße 7  
78467 Konstanz  
Verantwortlicher: Waltraud Neun
Telefon: 07531 / 994541
E-Mail: info@sitdown-bodensee.de


Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Michael Neun
Line-Eid-Straße 7  
78467 Konstanz  
Telefon: 07531/994540
E-Mail: info@sitdown-bodensee.de

Allgemeine Hinweise

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Diese personenbezogenen Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen (z.B. Eingabe in ein Kontaktformular). Zum anderen werden Daten automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst, wenn Sie unsere Website besuchen (hierbei handelt es sich vom allem um technische Daten).

Ein Teil der Daten erheben wir, um die fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten werden zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet.

Nachfolgend wird erläutert, welche Daten wir erheben, wofür wir Sie nutzen und zu welchem Zweck das geschieht.


Server-Log-Files

Beim Aufrufen unserer Website erhebt der Provider durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser Informationen und übermittelt diese automatisch an den Server unserer Website. Diese Informationen werden temporär in sogenannten Server-Log-Files gespeichert.

Folgende Informationen werden dabei gespeichert:

-    IP-Adresse
-    Datum und Uhrzeit des Zugriffs
-    Name und URL der abgerufenen Datei
-    Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer URL)
-    verwendeter Browsertyp/Browserversion
-    verwendetes Betriebssystem
-    Name Ihres Access-Providers

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

-    Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
-    Gewährleistung der komfortablen Benutzung der Website
-    Auswertung der Systemsicherheit und Systemstabilität
-    zu weiteren administrativen Zwecken

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend genannten Zwecken der Datenverarbeitung.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. In keinem Fall verwenden wir diese Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.


Cookies

Unsere Website verwendet sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Wir nutzen Cookies dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie komfortabler zu gestalten. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. persistente Cookies).

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie im Einzelfall entscheiden können, ob Sie das Setzen erlauben oder nicht. Sie können Ihren Browser auch so einrichten, dass das Abspeichern von Cookies generell ausgeschlossen ist.

Eine Deaktivierung von Cookies kann allerdings die Funktionalität unserer Website einschränken, so dass möglicherweise einige Funktionen unseres Internetangebotes nicht oder nicht vollständig nutzbar sind.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erforderlich.


Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung eine E-Mail erhalten, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung sowohl des Anmelde- und Bestätigungszeitpunktes als auch der IP-Adresse.

Für die Anmeldung zum Newsletter reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Optional bitten wir Sie, Ihren Vor- und Familiennamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters. Ferner bitten wir Sie ebenfalls optional um die Angabe Ihres Geburtstages und Ihres Geschlechts. Diese Informationen nutzen wir nur, um die Inhalte des Newsletters den Interessen der Leser anzupassen.

Bei einer Anmeldung zum Newsletter verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke zur Zusendung von Informationen über unsere Angebote und Aktionen sowie unser Unternehmen.

Ihre Einwilligung bzw. das Abonnement des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Einen Link zur Kündigung finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Sie können Ihren Widerruf auch an folgende E-Mail-Adresse senden: info@sitdown-bodensee.de. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Die Einwilligung zum Versand des Newsletters erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a), 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3 bzw. Abs. 3 UWG. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter-Systems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.


Kontaktformular

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, um zu wissen, von wem die Anfrage stammt und um die Anfrage beantworten zu können. Weitere Angaben können im Kontaktformular freiwillig getätigt werden.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden die dort von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage von uns gespeichert. Diese Angaben werden wir ohne Ihre Einwilligung nicht weitergeben.

Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer Einwilligung und/oder nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO auf der Basis unseres berechtigten Interesses. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich daraus, dass wir unseren Kunden eine zusätzliche Serviceleistung bieten möchten und dazu eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglicht werden soll.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung widerrufen oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung der Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.


Rechte des Betroffenen

Ihnen stehen grundsätzlich die folgenden Rechte zu:

1.    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit Gründe dafür vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Richtet sich der Widerspruch gegen Direktwerbung, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, ohne dass hierfür Gründe aus einer besonderen Situation vorliegen müssen.
2.    Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß Art. 15 DSGVO
3.    Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
Gemäß Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
4.    Recht auf Löschung (Recht auf „Vergessenwerden“)
Sie haben das Recht, gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
5.    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn
    ∙    die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird,
    ∙    die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen,
    ∙    wir die personenbezogen Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
    ∙    Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.
6.    Recht auf Datenübertragbarkeit
Gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
7.    Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung
Ihre einmal erteilte Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit gegenüber uns widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zum Widerruf bleibt unberührt.
8.    Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen datenschutzrechtliche Regelungen verstößt, können Sie sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren.“


Web-Analyse

Um unsere Internetangebote, Produkte und Dienstleistungen bedarfsgerecht zu gestalten und weiter zu verbessern, erheben wir statistische Daten über das Nutzerverhalten der Besucher unserer Website. Personenbezogene Daten werden hierbei nicht oder nur anonymisiert bzw. nur pseudonymisiert erhoben. Wir verwenden hierfür die nachfolgenden Lösungen und Technologien:

a)    Google Analytics

Die Beziehung zum Web-Analyse-Anbieter basiert auf EU-US Datenschutzabkommen ist unter dem EU-US Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. (Einwilligung) und/oder Art. 6 Abs. 1 lit.  (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten anonymisiert bzw. pseudonymisiert.


Soziale Netzwerke

Auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse) setzen wir auf unserer Website Social Plug-Ins der sozialen Netzwerke Facebook, YouTube, Google Maps, ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

a)    Facebook
b)    Google Maps
c)    YouTube
       

Datensicherheit

Wir verwenden aus Sicherheitsgründen innerhalb des Website-Besuchs eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Ergänzungshinweis für Facebook

Facebook

Auf unserer Website kommen Social Media Plug-Ins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den Send-Button. Es handelt sich hierbei um ein Angebot von Facebook.

Facebook ist ein Service der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plug-In wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden.

Durch die Einbindung des Plug-In erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Facebook besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an die Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Profil zuordnen. Bei der Nutzung der Plug-In-Funktionen (zum Beispiel den „LIKE“-Button betätigen oder eine Kommentar abgeben) wird auch diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebool-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zweck der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, zum Beispiel um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook angeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter:
https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht wünschen, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Webauftritts bei Facebook ausloggen.


Ergänzungshinweis für Google Analytics

Google Analytics

Auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse) nutzen wir Google Analytics, einen Web-Analyse-Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen möchten wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website sicherstellen. Zudem setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zweck der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten.

Google verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (wie beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging, die Häufigkeit Ihrer Besuche auf unserer Website und die IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Online-Angebotes auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten  innerhalb dieses Online-Angebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich der IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem nachfolgenden Link Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten  finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung zu Werbezwecken“) und http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.


Ergänzungshinweis Google Maps


Google Maps

Wir nutzen auf unserer Website über eine API den Kartendienst Google Maps.

Anbieter des Kartendienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (Google).

Wir verwenden den Kartendienst Google Maps innerhalb unserer Website im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und für eine leichte Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy